Weihnachtsbaum-Recycling! Ab in den Garten damit!

Wenn der Weihnachtsbaum in der guten Stube ausgedient hat, ist er immer noch gut zu gebrauchen und sollte nicht weggeworfen werden.

Jetzt in den besonders kalten Wintermonaten Januar und Februar brauchen unsere empfindlichen Gartenpflanzen guten Schutz vor Kälte und Frost, gerade dann, wenn es nicht oder nur wenig geschneit hat. Denn normalerweise isoliert der Schnee unsere ruhenden Pflanzen gegen besonders startete Kälte im Winter.

Jetzt einfach mit den Tannen-Zweigen des ehemaligen Weihnachtsbaums empfindliche Pflanzen im Garten abdecken und diese so zusätzlich vor der Kälte schützen. So werden Pflanzen und Kleintiere noch besser geschützt und der Baum erfüllt noch einen wichtigen Zweck. Bitte den Baum vorher abschmücken! 😉

Diesen Schutz solltet ihr erst wieder wegnehmen, wenn – je nach Winterhärtezone in der ihr wohnt – es im frühen Frühling wieder wärmer wird und kalte Frostnächte und -Tage nicht mehr zu erwarten sind.

Kommentar verfassen

Scroll to Top