Artenschutz

Tierschutz im Garten

Tierschutz im Garten? Ja klar!

In diesem Facebook Live wollen wir einmal das Thema Tiere im Garten und Tierschutz genauer betrachten. Nina ist eine Tierschutzaktivistin und Künstlerin, die mit ihren Bildern u.a. den Deutschen Tierschutzbund im Projekt #RespektTaube unterstützt. Nina wird uns erzählen, warum für der Tierschutz ein zentrales Thema ist und wir sprechen über die vielen kleinen Schritte, die jede/r von …

Tierschutz im Garten? Ja klar! Read More »

Krokus

Ein Wildbienen freundlicher Garten – So geht’s!

Ein Wildbienen freundlicher Garten  (von Florian Freiberg) Ich heiße Florian (39) komme aus Gütersloh und habe mir zur Aufgabe gemacht einen Wildbienen freundlichen Garten zu gestalten.  In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen wie ich es gemacht habe.  Angefangen hat alles damit das ich einen kleinen Garten bekomme habe. Dort habe ich dann viele Pflanzen …

Ein Wildbienen freundlicher Garten – So geht’s! Read More »

Wildbiene

Frühlingsanfang und fantastisches Bienenwetter

Frühlingsanfang und fantastisches Bienenwetter von Bernd Lüder Die Frühlingssonne erwärmt das Wildbienen-Häuschen, Mitte März der richtige Moment zum Schlupf. Das lassen sich Männchen der Gehörnten Mauerbiene (typisch schwarz- orangerot gefärbt, Bild 1) nicht zweimal sagen. Überall ist großes Schlüpfen angesagt. Die Männchen erkennt man an der weißen Gesichtsbehaarung. (Bild 2) Die Bienenmama konnte im vergangenen …

Frühlingsanfang und fantastisches Bienenwetter Read More »

Winterschneeball

Wildbienen-Futter im Garten: Winterschneeball Dawn

Wildbienen-Futter im Garten: Winterschneeball Dawn  Der Favorit der Gärtner! Der Winterschneeball Dawn überzeugt auf ganzer Linie. Wenn im Winter alle anderen Pflanzen sich in den Winterschlaf begeben, ist die Zeit für den Winterschneeball gekommen. Sie fängt im November an, ihre rosaweißen Blüten zu zeigen und das bis in den März hinein. Im März gibt sie …

Wildbienen-Futter im Garten: Winterschneeball Dawn Read More »

Mauerbiene

Die Entwicklung einer Wildbiene am Beispiel der Gehörnten Mauerbiene 

Die Entwicklung einer Wildbiene am Beispiel der Gehörnten Mauerbiene  von Bernd Lüder Der Schlupf der Wildbienen beginnt schon im März. Die Gehörnte Mauerbiene ist daher ein Frühaufsteher unter den Wildbienen. Angeregt durch die ersten wärmenden Sonnenstrahlen knabbern sich die Männchen zuerst durch die Brutkammern und die Verdeckelung der Brutröhren. Ungeduldig umschwirren sie Tag für Tag …

Die Entwicklung einer Wildbiene am Beispiel der Gehörnten Mauerbiene  Read More »

Blumenwiese

Magere Böden schaffen Artenvielfalt

Magere Böden schaffen Artenvielfalt von Birgit König, Naturkönig Ist euch bewusst, dass mehr als die Hälfte der heimischen Wildpflanzen einen nährstoffarmen Boden bevorzugen?  Leider besteht der flächenmäßig größte Lebensraum aus Fettwiesen und Fettweiden, bedingt durch Überdüngung. Auch die Böden in unseren Gärten sind oft sehr nährstoffreich. Dabei wachsen nur ca. 6 % unserer Wildpflanzen auf …

Magere Böden schaffen Artenvielfalt Read More »

Scroll to Top